[TOP 7] Die besten Methoden für lange und dichte Haare

Haben Sie einmal von langen Haaren bis zur Taille geträumt? Feine, brüchige und ausfallende Haare wollen leider nicht wachsen. Sie können zum Glück ein paar wirksame Methoden ausprobieren. Lernen Sie die besten Methoden kennen, die das Haarwachstum schnell und natürlich beschleunigen!

Unsere Haare, obwohl sie aus einem leblosen Gewebe bestehen, brauchen ebenfalls die Pflege. Für ihr Aussehen, ihren Zustand, und auch das Wachstum verantworten lebendige Wurzeln, die sich in der Haut befinden. Und die Haarwurzeln brauchen eine geeignete Pflege und eine tiefenwirksame Regeneration. Wenn Sie für die Haarwurzeln also nicht sorgen, merken Sie dann keine Effekte.

Die besten Methoden für lange Haare

Wenn Sie auf starke, gesunde und schöne Haare einen großen Wert legen, müssen Sie dann für sie sorgen. Sie müssen jedoch nicht unbedingt zum Friseur gehen, denn zur Wahl stehen viele wirksame Hausmittel. Unten finden Sie die besten Methoden für ein besseres Haarwachstum, die schnell, effektiv und billig sind.

1. Einmassieren des Rizinusöls

Die beste, beliebteste und am häufigsten empfohlene Methode ist die Anwendung des Rizinusöls. Rizinusöl ist reich an Substanzen, die die Haarwurzeln stärken, das natürliche Wachstum der Haare beschleunigen und dem Haarausfall vorbeugen. Massieren Sie Rizinusöl in die Kopfhaut etwa 1-2 Stunden vor der Haarwäsche ein, und schon nach ein paar Wochen merken Sie den Unterschied im Aussehen Ihrer Haare. Das Öl bewirkt, dass die Haare schneller wachsen und dichter werden.

2. Stärkende Haarmaske mit Zwiebel

Genauso wirksam ist die Anwendung des Zwiebelsaftes, der reich an Kollagen und anderen Proteinen, die die Haare stärken, ist. Das ist zwar keine populäre Methode für ein besseres Haarwachstum, aber es lohnt sich, sie zu testen. Wie? Massieren Sie einfach in die Kopfhaut den Saft aus einer Zwiebel ein (Sie können auch eine Zwiebel mixen). Lassen Sie den Saft etwa 15 Minuten einwirken.

3. Haarmaske mit Ei

Eine gute Methode, die Ihre Haare stärkt und ihr Wachstum beschleunigt, ist auch eine Haarmaske aus Ei. Das ist ein Rezept, das schon seit Jahren bekannt ist. Eine solche Haarmaske ist ganz einfach, denn Sie müssen nur ein Ei mit Olivenöl und Honig vermischen. Die regelmäßige Anwendung der Haarmaske mit Ei (am besten vor der Haarwäsche) stärkt, regeneriert und stimuliert das Haarwachstum.

4. Rosmarinöl

Wenn es um natürliche Methoden für ein besseres Haarwachstum geht, sind ätherische Öle einige der besten Lösungen. Das sind einzige, natürliche Inhaltsstoffe, die den Blutkreislauf in den Hautzellen beschleunigen und die Blutgefäße erweitern. Die Anwendung des Rosmarinöls (am besten zusammen mit einem anderen, nicht ätherischen Öl) beschleunigt das Haarwachstum und stärkt die Haare.

5. Cayennepfeffer für ein besseres Haarwachstum

Das ist zwar eine umstrittene, aber wirksame Methode für ein besseres Haarwachstum. Cayennepfeffer enthält nämlich einen Inhaltsstoff, der das Haarwachstum merklich beschleunigt. Das ist Capsaicin – eine natürliche Substanz, die die Kopfhaut entgiftet und reinigt, auch den Blutkreislauf in den Hautzellen beschleunigt. Vermischen Sie am besten Cayennepfeffer mit Olivenöl und verwenden eine solche Mischung ab und zu.

6. Hefe

Das ist eine beliebte Methode für lange Haare, die diesmal auf die Haare von innen wirkt. Wie wirkt die Hefe auf die Haare? Die Hefe ist reich an Vitaminen der B-Gruppe, Zink und Eisen – diese Inhaltsstoffe sind für das richtige Haarwachstum notwendig. Ein Hefegetränkt ist eine gute Methode, dank der Sie den Haaren notwendige Nährstoffe liefern und zugleich ihr Wachstum beschleunigen.

7. Kopfhautmassage

Das ist eine Methode, die mit der Pflege eigentlich nichts zu tun hat. Die Kopfhaut können Sie innerhalb des Tages, vor dem Fernseher oder direkt vor dem Schlafengehen massieren. Machen Sie es am besten beim Auftragen eines Öls oder bei der Haarwäsche – die Massage beschleunigt nämlich den Blutkreislauf in den Hautzellen und versorgt die Haare mit kostbaren Nährstoffen. Das ist der kürzeste Weg zu dichten, starken und vor allem langen Haaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.