Nach oben

Falsche Legenden über die Wimpernverlängerung

Ist es möglich, falsche Wimpern von den natürlichen zu unterscheiden? Kann die Wimpernverlängerung die Naturwimpern beschweren? Warum kostet die Wimpernverlängerung so viel? Gibt es irgendwelche alternativen Methoden für lange, dichte und schöne Wimpern? Antworten auf diese und mehrere Fragen befinden sich in diesem Artikel. Wenn Sie alles Mögliche zum Thema der Wimpernverlängerung wissen wollen, lesen Sie den unteren Text!

Falsche legenden über die wimpernverlängerungWenn Sie über die Wimpernverlängerung nachdenken, müssen Sie wissen, welche Informationen im Netz wahr und welche falsch sind. Sie können sehr viel zu diesem Thema im Internet lesen, nicht an jede gefundene Information sollten Sie aber glauben. Wie unterscheiden Sie die Wahrheit von einer falschen Legende über die Wimpernverlängerung? Nichts leichter als das! Lesen Sie den Artikel!

LEGENDE NR. 1. Die Wimpernverlängerung kann billig sein.

Kann die Wimpernverlängerung billig sein? Die richtige Antwort lautet leider „NEIN“, wenn es dabei ein professioneller Eingriff gemeint wird. Es ist normal, dass Sie in jeder Stadt eine billige Kosmetikerin bzw. Wimpernstylistin finden. Die Situation ist ähnlich wie im Falle eines Tätowierers. Es entsteht aber die Frage, ob Sie zu einem niedrigen Preis nicht nur Ihr Aussehen, sondern vor allem Ihre Gesundheit riskieren wollen. Sowohl bei der Wimpernverlängerung als auch beim Tätowieren betrauen eines Spezialisten Ihren Körper. Sie erwarten eine Dienstleistung von höchster Qualität. Wenn Sie aber die billigste Wimpernstylistin wählen, können schief angebrachte falsche Wimpern, Reizungen der Augen oder gezupfte Härchen Ihre kleineste Probleme sein. Eine unerfahrene Pseudokosmetikerin kann ebenfalls Ihre Gesundheit schädigen.

Wenn Sie nach einer billigen, aber zusätzlich wirksamen und sicheren Methoden der Wimpernverlängerung suchen, greifen Sie besser nach dem Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash. Das Produkt kostet so viel wie eine Wimperntusche guter Qualität und dient ein halbes Jahr lang (bei dem regelmäßigen Anwenden). Die natürliche Pflegekur mit dem Wimpernserum simuliert das Wimpernwachstum, verstärkt und verschönert die natürlichen Härchen und garantiert einen begeisternden Blick zu einem niedrigen Preis. Wenn Sie sich jedoch für die Wimpernverlängerung im Schönheitssalon entscheiden, müssen Sie mit hohen Kosten rechnen. Es ist noch an dieser Stelle bemerkenswert, dass es viele Methoden der Wimpernverlängerung zur Auswahl stehen. Je komplizierter die Methode ist und je länger sie dauert, desto mehr müssen Sie für die Dienstleitung zahlen. Es gibt darüber hinaus billigere und teurere Stoffe, aus denen falsche Wimpern hergestellt wurden (z.B. Seiden- oder Mink-Wimpern).

LEGENDE NR. 2. Die Wimpernverlängerung schwächt nicht die Naturwimpern.

Kann die Wimpernverlängerung zur Schwächung der natürlichen Härchen um die Augen herum führen? Sie können oft hören, dass der Eingriff keinen Einfluss auf die Naturwimpern hat. Unsinn. So können Ihnen Kosmetikerinnen, Wimpernstylistinnen und Besitzerinnen der Kosmetiksalons sagen, weil sie einfach Geld verdienen wollen. Sie versuchen Sie meistens überzeugen, dass die Wimpernverlängerung ganz sicher ist und keine Schäden bringt. Glauben Sie nie daran! Sie sagen Ihnen nicht die ganze Wahrheit. Die natürlichen Wimpern werden doch bei der Behandlung mit falschen Fasern beschwert und mit dem synthetischen Kleber geklebt. Eine zusätzliche Belastung führt dazu, dass die Härchen einen begrenzten Zugang zum Sauerstoff haben, übermäßig beschwert sind und schwächer werden.

Es gibt eine völlig sichere Methode für die Wimpernverlängerung – das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash. Das Pflegeprodukt wirkt verstärkend, nährend und regenerierend auf die natürlichen Härchen und stimuliert so das Wimpernwachstum. Die professionelle Wimpernverlängerung in einem Schönheitssalon kann Ihnen nie so gute Effekte geben, wie eine Wimpernkur mit dem Wimpernserum Nanolash. Es ist nämlich immer besser, eine Lösung eines bestimmten Problems zu finden, als es zu kaschieren. Falsche Wimpern sollten nur die Aufmerksamkeit vom Problem mit der kurzen und schwachen ablenken. Das Wimpernserum hilft dagegen, das Problem zu entfernen.

LEGENDE NR. 3. Die Wimpernverlängerung gibt natürliche Effekte.

Kann die Wimpernverlängerung natürliche Effekte geben? Es besteht kein Zweifel, dass der Endeffekt des professionellen und teuren Eingriffs im Kosmetiksalon wirklich effektvoll sein kann. Das ändert aber nicht an der Tatsache, dass es sehr einfach ist, falsche Wimpern von den natürlichen zu unterscheiden. Menschliche Wimpern gehören zu den dünnsten Haaren auf unserem Körper, deshalb ist es wirklich schwer, eine gute Imitation zu schaffen. Es ist ebenfalls bemerkenswert, dass unsere Naturwimpern nie so ideal, einfarbig und glänzend sind, wie falsche Wimpern.

Das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash gibt einen möglichst natürlichen Effekt, weil es das Problem nicht kaschiert, sondern die Wimpernkondition und die Aufmachung der Härchen verbessert. Auch wenn Sie den besten und teuersten Schönheitssalon wählen und dort Ihre Wimpern verlängern lassen, bekommen Sie keinen so natürlichen und bezaubernden Effekt, wie dank dem Wimpernserum. Dank der Wimpernkur mit Nanolash erreichen Sie natürlich schöne Wimpern. Das Produkt wirkt auf die Quelle des Problems ein, also stimuliert die Haarzwiebeln und führt zum Wimpernwachstums.

LEGENDE NR. 4. Die Wimpernverlängerung ruft keine Allergien hervor.

Kann die Wimpernverlängerung zu allergischen Reaktionen führen? Es geht nicht um den Eingriff selbst, sondern um Stoffe, die dabei angewandt werden. Während der professionellen Wimpernverlängerung kann zu verschiedenen Reizungen kommen, die von individuellen Bedingtheiten abhängig sind. Es ist jedoch die Tatsachen, dass es sehr oft zu verschiedenen, größeren oder kleineren, Reizungen und allergischen Reaktionen nach der Wimpernverlängerung kommt. Die Augenpartie ist besonders empfindlich, deshalb kann die falsch durchgeführte Behandlung verschiedene Schäden bringen. Einen großen Einfluss auf die Entstehung der Reizungen haben ebenfalls allergiehervorrufende Stoffe, die beim Eingriff angewandt werden.

Die Garantie keiner Entstehung von Reizungen gibt lediglich das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash. Seine natürliche und einfache Zusammensetzung wurde mehrmals getestet. Natürliche Kosmetikprodukte, die auf natürlichen Substanzen basieren, rufen meist keine Allergien hervor, im Gegenteil zu synthetischen Klebestoffen, Seiden- oder Nerzwimpern (Tierprodukte). Die Wimpernverlängerung kann schlechte Folgen haben, während das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash Sicherheit, Natürlichkeit und Wirksamkeit garantiert.

LEGENDE NR. 5. Die Wimpernverlängerung ist die beste Methode.

Welche Methode für die Wimpernverlängerung ist am besten? Viele Frauen sagen, dass die professionelle Wimpernverlängerung die beste Lösung im Falle der kurzen und unsichtbaren Wimpern ist. Falsche Wimpern haben jedoch bestimmte Nachteile. Sie müssen alle Nachteile der Wimpernverlängerung kennen, bevor Sie sich dafür entscheiden. Einige Nachteile der Methode wurden schon oben erwähnt, u.a.: hoher Preis, Schwächung der Naturwimpern, Reizungen und künstlicher Effekt. Es ist zudem zu betonen, dass der Eingriff im Kosmetiksalon sehr lange dauert (ein paar Stunden). Der weitere Nachteil ist die Tatsache, dass es wirklich schwer ist, eine professionelle und erfahrene Wimpernstylistin zu finden. Eine gute Kosmetikerin ist eine Garantie, dass Sie keinen karikaturistischen Effekt bekommen, obwohl er immer noch künstlich ist.

Die beste Alternative für die Wimpernverlängerung in einem Schönheitssalon ist das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash. Das Produkt kostet bestimmt weniger als die professionelle Behandlung, dauert zweifellos nicht so lange, wirkt komplex und harmoniert mit dem natürlichen Lebenszyklus der Wimpern. Eine halbjährige Wimpernkur garantiert dichte, lange und schöne Wimpern, die natürlich sind. Es ist wesentlich, dass die ersten Effekte nicht erst nach 6 Monaten, sondern nach einigen Wochen merklich sind. Der Preis ist so niedrig, dass es eine Sünde wäre, das Wimpernserum nicht zu testen. Bevor Sie sich für die professionelle Wimpernverlängerung entscheiden, probieren Sie das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash aus. Sie können das Produkt online bestellen. Die Anwendung des Serums dauert lediglich eine halbe Minute nach dem Abschminken. Lohnt es sich, Nanolash zu kaufen? Ja, ohne Zweifel!

11 Comments “Falsche Legenden über die Wimpernverlängerung”

  1. Paula26

    Ich benutzte dieses Wimpernserum noch nicht, hörte aber, dass es fantastisch wirkt

    Antworten
  2. *Natalie*

    ich hab noch keine natürlichen Effekte nach der Wimpernverlängerung gesehen

    Antworten
    • Kate_26

      Genau! Künstliche Wimpern sehen nie natürlich aus!

      Antworten
  3. Gretchen1991

    Das ist ein revolutionäres Wimpernserum, macht die Wimpern sehr lang, ich bemerkte einen Unterschied nach einem Monat. Ich lasse meine Wimpern bestimmt nie verlängern 😉

    Antworten
  4. Moni JJ

    Und meine Augen sind leider zu empfindlich für ein Wimpernserum :‘(

    Antworten
    • Werna

      Seit Jahren verwende ich Wimpernseren, hatte verschiedene Produkte und dieses ist am besten. Es beißt nicht in die Augen, verursacht keine Rötungen der Augenhaut und gibt super Effekte. Aus diesen Gründen bleibe ich bei Nanolash 🙂

      Antworten
  5. FreYa

    bei mir bewährte das Wimpernserum wunderbar, der Preis gehört nicht zu den niedrigsten, das stimmt, Endeffekte sind aber jedes Preises wert =)

    Antworten
  6. BarbraB

    Ich habe Hemmungen vor der Wimpernverlängerung, ich könnte die künstlichen Wimpern eher nicht ertragen.

    Antworten
  7. Silke90

    Kosmetikerinnen warnen leider sehr selten vor Konsequenzen der Wimpernverlängerung. Innerhalb von einem Jahr habe ich meine Wimpern pausenlos verlängern lassen und meine Naturwimpern wurden in dieser Zeit sehr schwach.

    Antworten
    • sonJa

      ich habe dieselben Erfahrungen, ließ aber meine Wimpern noch länger verlängern. Zum Glück lernte ich endlich dieses Serum kennen und rettete meine Wimpern ziemlich schnell, etwa nach 2 Monaten waren sie wieder schön. Vielleicht lasse ich sie noch irgendwann verlängern, aber nur vor einem wichtigen Ereignis. In diesem Moment bin ich sehr zufrieden mit meinen Wimpern. Sie sind länger und dunkler als vorher 🙂

      Antworten
  8. Ritaaa

    Zweimal hab ich versucht, meine Wimpern verlängern zu lassen, immer habe ich allergisch auf den Klebestoff reagiert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.